In unserer interaktiven Führung bieten wir unseren Besuchern die Möglichkeit einige der nachfolgenden fachlichen Kompetenzen zum Thema Mühle und Müllerei zu erwerben. Diese Themenfelder werden dabei je nach Ihren Wünschen und Voraussetzungen vereinfacht bzw. ausführlicher vermittelt. So können auch gerne weiterführende Inhalte in der Führung besprochen werden.

Mühlen in Potsdam:
Potsdam war eine Stadt der Mühlen. Da stellen sich unsere Besucher sicherlich die Fragen, wo, wie viele und warum die Windmühlen arbeiteten.Ein anschauliches Modell sowie interessante Erklärungen führen Sie auf die richtige Spur.

 

Geschichte der Historischen Mühle:
Die legendenumwobene Geschichte der Mühle reicht bis zum Ende des 18. Jahrhunderts zurück. Was ist seitdem passiert und welche Personen spielten dabei eine bedeutende Rolle? Auf der Suche nach Antworten gibt es viel Erstaunliches zu entdecken.

Nutzung und Aufbau:
Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, sodass eine Windmühle funktioniert? Welche Stationen durchläuft das angelieferte Getreide, bis daraus Mehl wird? Diesen und ähnlich interessanten Fragen gehen unsere Besucher nach. Von der Galerie aus können Sie dann die gigantischen Flügel und die Funktionsweise des Windbetriebes bestaunen und Näheres dazu erfahren.

Mühlentechnik:
Die Historische Mühle ist eine Bio- zertifizierte Mühle. Sie verarbeitet seit 2003 wieder Getreide zu unterschiedlichen Produkten. Wir rekonstruieren mit Ihnen die Vorgänge der Getreideverarbeitung: Die Flügel drehen sich, der Rüttelschuh klappert… hören, sehen und fühlen Sie den Aufbau und die Funktionsweise der Maschinen!

Bedeutung:
Haben Sie schon mal über die Bedeutung der Mühlen nachgedacht? Mithilfe einiger Anregungen unserer Betreuer gelangen Sie selbst zu der faszinierenden Erklärung, warum das zermahlte Getreide für Mensch und Tier so wichtig ist.

Arbeitsstation Handdrehmühle:
In unserer interaktiven Führung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Verarbeitung vom Korn zum Mehl selbst zu erfahren und mit eigener Muskelkraft zu betreiben. Näheres zu dieser Arbeitsstation und weiteren Erlebnisstationen innerhalb der Mühle, die alle Sinne unserer Besucher ansprechen, können Sie unter der Rubrik "Pädagogisches Konzept – Lernen mit allen Sinnen" einsehen.

Getreide und Getreideprodukte:
Woraus sind unsere Lebensmittel gemacht? Testen Sie sich zunächst selbst, ob Sie die verschiedenen erkennen und zuordnen können. Interessant ist außerdem die Betrachtung des Aufbaus des Getreides sowie die unterschiedlichen Anbaubedingungen. Dabei darf natürlich der regionale Bezug nicht fehlen: Wissen Sie schon einiges über den Getreideanbau damals und heute in Potsdam und Umgebung?

Gemeinsam finden wir auf Ihre Fragen Antworten.