Historische Mühle von Sanssouci

Die Historische Mühle von Sanssouci ist ein herausfordernder und bereichernder Lernort, der sich

  • außerhalb von Erziehungs- und Bildungseinrichtungen wie Kindergärten und Schulen befindet und
  • für Interessierte vieler Altersstufen geeignet ist.

Daher lädt Sie die Rubrik „Mühlenschule" ein, Wissenswertes zu unserem museumspädagogischen Programm zu erfahren.

Dieses richtet sich sowohl an Kinder, Jugendliche, Berufsauszubildende, Studierende und (angehende) Pädagogen also auch an Menschen mit Lernbe-hinderungen, Sinneseinschränkungen und Körperbehinderungen. Dabei greift die Mühle als Lernort folgende Schul- und Berufsfelder auf:

Für unsere kleinen und großen Besucher bieten wir in unserem Programm interaktive Gruppen-Führungen an. Dazu finden Sie nähere Informationen in der nebenstehenden Rubrik.

Interessantes zu unserem „Pädagogischen Konzept“ können Sie in der gleich-namigen Rubrik nachlesen. Machen Sie sich ein Bild von unserem museums-pädagogischem Programm, welches bestrebt ist alle Sinne anzusprechen und einen Beitrag zur Kompetenzentwicklung unserer Besucher zu leisten. 

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung